Firmung in Puebla

„Einmal fragte ich einen Jugendlichen, was er später einmal im Leben werden wolle“, beginnt Weihbischof König seine Predigt vor der deutschen Gemeinde in Puebla. Die Antwort des jungen Mannes verblüffte ihn: „Berühmt“, lautete diese ganz unumwunden. Zu Ansehen und Bekanntheit zu kommen, sei für viele junge Menschen ein echter Zukunftstraum. Das sehe man u.a. an der Jagd nach Likes auf Instagram oder nach einer Zahl von Freunden auf Facebook. Wer viele Likes hat, ist fast schon ein bißchen berühmt. Und wer ein wenig bekannt ist, der wird gemocht und bewundert, der hat Anerkennung.

Um den acht Jugendlichen aus Puebla und aus Mexiko-Stadt zu erklären, was heute bei ihrer Firmung vor sich gehe, fährt der Bischof fort: “ Heute setzt Gott sein Like unter dein Leben.“ Ab dem heutigen Tag sollten die Jugendlichen wissen, dass Gott ein unwiderrufliches Ja zu ihnen gesprochen hat. Dieses Wissen könne das Leben eines Menschen komplett umkrempeln. Sich von Gott geliebt zu wissen, könne einem schüchternen Menschen Mut, einem verängstigten Kraft geben.

Von den acht Firmanden feierten zwei zusätzlich ihre Erste Heilige Kommunion und ein Mädchen wurde zudem getauft. Für die deutsche Gemeinde in Puebla war dieser feierliche Anlass eine Stärkung im Glauben und für das Leben in den Familien.

Im Anschluß an die Heilige Messe gab es Gelegenheit zu vielen Glückwünschen und Danksagungen. Die Eltern dankten dem Bischof und dem Ortspfarrer mit kleinen Geschenken, die sie an diesen Tag und an die Deutschen in Mexiko erinnern sollten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.