Deutscher Religionsunterricht in Querétaro

Seit über zwei Jahren habe ich mich bei meinen anfangs zweimonatlichen Besuchen in Querétaro mit einer Gruppe deutschsprachiger Kinder getroffen. Die Treffen fanden bei einer Familie zuhause statt und es kamen zwischen 5 und 8 Kindern. Die meisten waren noch im Vorschulalter, bzw. hatten die Schule gerade begonnen. Thematisch ging es um eine kindgerechte Einführung in den christlichen Glauben, und das auf deutsch.

Über die Kinder selbst und über die Mundpropaganda der Mamas interessierten sich jetzt auch die Eltern von älteren Kindern für die Treffen. Es gab ein erstes Treffen, um über einen möglichen Versammlungsort zu sprechen. Es ergab sich, dass auf Vermittlung der Eltern, das Centro alemán de Cultura y Educación uns Räume für unsere Treffen zur Verfügung stellen kann.

Inzwischen treffen sich die Kinder ca. alle zwei Monate zum Religionsunterricht und wollen ihre Erstkommunion feiern. Im November hatten wir die erste deutsche Messe im Schönstattheiligtum in Querétaro.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.