Deutsche Hl. Messe in Roma Norte

„Die Hirten eilten hin und fanden Maria und Josef und das Kind, das in einer Krippe lag.“

Als die St.-Thomas-Kirche für die deutschen Katholiken in Mexiko in den Siebziger Jahren eingeweiht wurde, lagen die bevorzugten Wohnquartiere der Deutschen im Süden der Stadt. Seitdem ist viel geschehen und die Stadt ist ins Unermeßliche gewachsen. Der ausufernde Verkehr macht selbst den Gottesdienstbesuch am Sonntag manchmal zur Geduldsprobe.
IMG_3916
Deswegen möchte ich den Versuch unternehmen, den Deutschen, die mehr im Zentrum, bzw. im Westen von Mexiko-Stadt wohnen, einmal im Monat einen deutschen Gottesdienst in der zentral gelegenen Colonia Roma Norte zu ermöglichen. Den ersten deutschen Gottesdienst in der Kirche Sagrada Familiafeiern wir am Samstag, dem 30.12.17 um 18 Uhr. Der Eingang zur Kapelle befindet sich in der Calle Puebla 512.Ich hoffe, dass das Angebot auch angenommen wird und sich ein Gottesdienststandort im Zentrum der Stadt etabliert.

Mögliche Termine für deutsche Gottesdienste im Stadtzentrum sind:

  • Samstag, 20. Januar
  • Samstag, 17. Februar
  • Samstag, 21. April
  • Sonntag (!), 20 Mai
  • Samstag, 16. Juni

  • Samstag, 15. September
  • Samstag, 20. Oktober
  • Samstag, 17. November
  • Samstag, 15. Dezember

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s