COVID Update

Aus Neue Zürcher Zeitung / Als elftes Land der Welt hat Mexiko die Marke von einer Million Fälle überschritten. Nach Zahlen des Gesundheitsministeriums vom Samstag (14. 11.) wurden in den vorherigen 24 Stunden 5860 neue Infektionen registriert. Die Gesamtzahl liegt damit bei 1 003 253. Mit zusätzlichen 635 Todesfällen stiegen diese auf 98 259 – der vierthöchsten Wert der Welt. Allerdings geht die Regierung wegen einer hohen Übersterblichkeit davon aus, dass es etwa 50 000 mehr Todesfälle gibt, als in der offiziellen Statistik ausgewiesen. Auch die wahre Zahl der Corona-Fälle dürfte wesentlich höher liegen, da nur sehr wenig getestet wird. Mexiko kehrte in den vergangenen Monaten immer mehr zur Normalität zurück. Da in Mexiko-Stadt die Auslastung der Krankenhausbetten zuletzt stieg, könnten dort jedoch bald wieder Einschränkungen verhängt werden. Einen Lockdown hat es in Mexiko aber nie gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.