Mexiko vor Wiedergeburt? – Wahlen gegen Mord und Korruption

von Anne-Katrin Mellmann, Deutschlandfunk Kultur /

125 Millionen Mexikaner leben mit Korruption, Gewalt und wenig Hoffnung auf Besserung. Am 1. Juli stehen Regional, Parlaments- und Präsidentschaftswahlen an. Die Mordrate ist so hoch wie nie, und Opfer kann jeder werden. Selbst Priester sind nicht sicher.

Beitrag anhören (27 min.)

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s