Erstkommunion

Die Erstkommunionvorbereitung umfaßt in unserer Pfarrgemeinde für gewöhnlich eine wöchentliche Katechese im Verlaufe eines Jahres. Es ist auch denkbar, daß die Katechese zu Hause erfolgt. Wichtig ist, daß dem Kind die Grundlagen des Glaubens an die Eucharistie bekannt sind und daß es in das Glaubensleben hineinwächst. Im Laufe der Vorbereitung erfolgt auch die Erste Hl. Beichte. An einem Sonntag nach Ostern wird dann die Hl. Erstkommunion gefeiert. Voraussetzung neben der Katechese ist die regelmäßige Mitfeier der Sonntagsmesse.

Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen oder Ihren Fragen diesbezüglich vertrauensvoll an Frau Heidi Mooser oder den Pfarrer.